Unsere Technologie

Volumenmessung eines Fahrzeugschlüssels. Volume Graphics Software rekonstruiert automatisch Volumendatensätze aus den Aufnahmen eines CT-Scanners

Voxel sind das 3D-Gegenstück zu Pixeln

Die subvoxelgenaue Oberflächenbestimmung (rechts) reduziert die Messunsicherheit, indem Sie Ihnen Details liefert, die voxelbasierte Oberflächenbestimmungen (links) nicht zeigen.

Unsere Software unterstützt auch andere 3D-Dateiformate wie Punktwolken, Polygonnetze und CAD

Das Modul CT-Rekonstruktion berechnet aus den Aufnahmen Ihres CT-Scanners dreidimensionale Volumendatensätze

Gescannt: Ein 3D Objekt. Modul Soll/Ist-Vergleich: Der Datensatz wird entsprechend seiner Abweichung von der Spezifikation farblich kodiert

Der VGL-Kernel ermöglicht komplexe Visualisierungen mit fotorealistischer Beleuchtung