Das ist neu in VGSTUDIO MAX

Entdecken Sie die spannenden neuen Features von Version 3.5 (ab Mai 2021, Version 3.5.0)

Version 3.5.0 von VGSTUDIO MAX ist verfügbar. Aufbauend auf den Neuerungen der Version 3.4.x können Sie von den folgenden neuen Funktionen* in Version 3.5.0 profitieren:

Fertigungsgeometriekorrektur

Auffinden von Punkten für die Kompensation</span><span>&nbsp;
Kompensationsmethoden
Darstellung der kompensierten Punkte</span><span>&nbsp;
Anpassung von Flächen an kompensierte Punkte

Netzkompensation (Teil des Zusatzmoduls Fertigungsgeometriekorrektur)

Kompensationsnetz für die additive Fertigung</span><span>&nbsp;
Verbesserte Benutzeroberfläche für die Netzkompensation
Farboverlay für Kompensationsnetz
Darstellung von Kontrollpunkten und Kompensationsvektoren
Bessere Ergebnisse bei großen Abweichungen
Positionierung&nbsp;manueller Kontrollpunkte
Positionierung&nbsp;gleichmäßiger Kontrollpunkte
Iterativer Kompensationsprozess
ROI als Referenzobjekt
Weitere Funktionen der neuen Netzkompensation

Porositäts‑/Einschlussanalyse

Unterstützung der BDG-Richtlinie P&nbsp;203
Neue Funktionen der BDG P&nbsp;203
Äquivalenter Porendurchmesser

Berichterstellung und Rückverfolgbarkeit

Neue integrierte Berichterstellung
Erweiterte Tabelleneigenschaften im Berichteditor
Anordnen von Seitenelementen im Berichteditor
Benutzerdefinierbare Berichtabschnitte und externe Bilder
Anzahl Poren über Anzahl Gussvorgänge
Q-DAS-Export für die Ergebnisse von Porositäts-/Einschlussanalysen
Verbesserter Q-DAS-Export für weitere Analyseergebnisse

Soll-Ist-Vergleich

Automatische Marker für min./max. Abweichungen</span><span>&nbsp;
Schnellere Berechnung von Soll-Ist-Vergleichen

Dateiein-/-ausgabe

TXM-Volumenimport</span><span>&nbsp;
Import mehrerer HiXCT-Volumen</span><span>&nbsp;
Fenster-Optionen beim Speichern von Bildern
Speichern von Bildern des gesamten Arbeitsbereichs</span><span>&nbsp;
Weitere neue Funktionen für die Dateiein-/-ausgabe</span><span>&nbsp;

CT-Rekonstruktion

Unterstützung von Winkelpositionen

Koordinatenmesstechnik

Neuer Geometrieelementtyp „Größe ändern“
Spiegeln von CAD-Modellen</span><span>&nbsp;
Weitere neue Koordinatenmesstechnik-Funktionen</span><span>&nbsp;

Reverse Engineering

Vorschau Vierecksnetz

Schaum-/Pulveranalyse

Äquivalenter Zell-/Korndurchmesser</span><span>&nbsp;

Alle Analysen

Import der Farbbalkeneinstellungen in Evaluierungsvorlagen
Ausrichtung von Integrationsnetzen</span><span>&nbsp;
Erweiterter Import von ABAQUS als Integrationsnetz</span><span>&nbsp;

Volumenvernetzung

Scharfe Kanten bei der Erstellung von Tetraedernetzen
Option „Kanten umkehren“ für optimierte Netzqualität</span><span>&nbsp;
Einfacher und Expertenmodus für Volumenvernetzung
NASTRAN-Export bei Volumennetzen

Lizenzoptionen

Verwendung von Floating-Lizenzen mit der Vorgängerversion

*Abhängig von der Plattform gibt es für die verschiedenen Betriebssysteme Unterschiede im Funktionsumfang. Nähere Informationen finden Sie auf unserer ständig aktualisierten Produktinformationsseite.