VGSTUDIO MAX

Die High-End-Software für 
industrielle CT

Spitzensoftware für CT-Daten

VGSTUDIO MAX ist die High-End-Software für die Analyse und Visualisierung von Daten der industriellen Computertomographie (CT). VGSTUDIO MAX wird nicht nur in der zerstörungsfreien Prüfung eingesetzt, sondern von innovativen Unternehmen auch zunehmend in zukunftsorientierte Entwicklungs- und Produktionslösungen integriert.

  

Bald erhältlich: VGSTUDIO MAX 3.3

  

 

Einsatzgebiete

Arbeiten mit VGSTUDIO MAX

  • Subvoxelgenaue Oberflächenbestimmung für höchste Präzision und kleinste Details (Zusatzmodul Koordinatenmesstechnik)
  • Natives Arbeiten mit Voxeldaten, Punktwolken, Polygonnetzen und CAD-Daten
  • Import nativer CAD-Dateien für Analysen und Segmentierungen (Zusatzmodul CAD-Import)
  • Nutzung von PMI-Daten für die effiziente Messplanerstellung (Zusatzmodul CAD-Import mit PMI)
  • Schnelles Segmentieren von Volumendaten in einzelne Teile und Regionen
  • Einfaches Abrollen von Objekten, Ebnen gekrümmter Oberflächen und Kombinieren aufeinanderfolgender Schnittbilder
  • Verknüpfen von Analysen, beispielsweise für das Klassifizieren eines Defekts nach seiner Größe im Verhältnis zur Wandstärke

Effizienz

  • Optimiert für moderne PCs mit SSD- und SSD-RAID-Speicher sowie mehreren Grafikprozessoren
  • Entladen/Neuladen-Funktion für Grauwerte: Projekte mit hochauflösenden CTDaten auch auf weniger leistungsfähigen PCs bearbeiten und einfacher übertragen, ohne grauwertbasierte Analyseergebnisse zu verlieren


Basisedition


Zusatzmodule

Aufbauend auf der Basisversion können Sie aus vielen verschiedenen Modulen für Materialanalysen, Geometrieanalysen, Simulationen und CT-Rekonstruktion wählen. Und wenn Ihre Bedürfnisse wachsen, wächst VGSTUDIO MAX einfach mit.

Materialanalysen

Materialanalysen, um in die Tiefen Ihrer tomographierten Objekte vorzudringen: die Zusatzmodule für Materialanalysen von Volume Graphics.

    

Geometrieanalysen

Geometrieanalysen für die Beurteilung der komplexesten Außen- und Innengeometrien: die Zusatzmodule für Geometrieanalysen von Volume Graphics.

    

Simulationen

Simulieren Sie direkt auf CT-Daten oder bereiten Sie Ihre CT-Daten für den Export zu Simulationszwecken vor: die Zusatzmodule für die Simulation von Volume Graphics.

      

CT-Rekonstruktion

Die richtigen Algorithmen für Ihren Scanner, damit Sie das Beste aus Ihren Scans herausholen: die Zusatzmodule für die CT-Rekonstruktion von Volume Graphics.

Lizenzen und Pakete

Lizenzoptionen

  • Vier Lizenzmodelle: Rechnergebundene, Floating-, Global-Floating- oder Dongle-Lizenz 
  • Sechs Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Japanisch, Chinesisch, Koreanisch 
  • Kostenlose Evaluierungslizenz mit voller Funktionalität: www.volumegraphics.com/evaluierung 
  • Optionaler Update-/Wartungsvertrag für Zugang zu regelmäßigen Produktupdates und höhere Priorität bei Supportanfragen
  • Individuell kombinierbare Zusatzmodule, um VGSTUDIO MAX an Ihre Bedürfnisse anzupassen

Pakete & Bundles

  • Vorkonfiguriert für die gängigsten Aufgaben vieler Branchen Erhebliches 
  • Einsparpotenzial im Vergleich zum getrennten Kauf der Module 
  • Paket: Enthält eine VGSTUDIO MAX Lizenz, eine Auswahl von Zusatzmodulen und einen Update-/ Wartungsvertrag
  • Bundle: Enthält eine Auswahl von Zusatzmodulen und einen Update-/Wartungsvertrag

Systemanforderungen

Die aktuellen Systemanforderungen von VGSTUDIO MAX finden Sie auf unserer Website: www.volumegraphics.com/anforderungen


Stichwort: .vgl

Das Dateiformat ".vgl" ist der Industriestandard für den Austausch von 3D-Daten der industriellen Computertomographie (CT). Unabhängig von der verwendeten CT-Hardware können ".vgl"-Daten im gesamten Workflow vielfältig genutzt werden - für Qualitätskontrolle, Messtechnik, Schadensanalyse und Produktentwicklung.